uu.seUppsala University Publications
Change search
CiteExportLink to record
Permanent link

Direct link
Cite
Citation style
  • apa
  • ieee
  • modern-language-association
  • vancouver
  • Other style
More styles
Language
  • de-DE
  • en-GB
  • en-US
  • fi-FI
  • nn-NO
  • nn-NB
  • sv-SE
  • Other locale
More languages
Output format
  • html
  • text
  • asciidoc
  • rtf
"Isch bin känn Saafransos": Kulturelles Lernen, Landeskunde und Literatur am Beispiel des Saarlandes
Uppsala University, Disciplinary Domain of Humanities and Social Sciences, Faculty of Languages, Department of Modern Languages.
2016 (German)Conference paper, Oral presentation with published abstract (Refereed)
Abstract [de]

In seinem Aufsatz „Regionen des deutschsprachigen Raums als Thema der Landeskunde“ (in: Becker/Grub (Hrsg.) 2015) zeigt Claus Altmayer, „dass ein scheinbar so traditionell fakten- und wissensbetonter Gegenstand wie Regionen auch in einer sich kulturwissenschaftlich transformierenden Landeskunde wieder ein wichtiges und interessantes Thema sein kann.“ Regionen seien „als kulturelle Muster in alltäglichen und medialen Diskursen sehr präsent, weil sie als Elemente unserer alltäglichen und räumlichen Orientierung, aber auch in der politischen Auseinandersetzung eine wichtige Rolle spielen.“ Im Rahmen des Beitrags soll der Versuch unternommen werden, Altmayers Hinweise auf das Potential der Regionen für die Lehre der Landeskunde aufzunehmen und am Beispiel des Saarlandes zu konkretisieren. Schlagwörter in diesem Zusammenhang sind: ‚Föderalismus‘, ‚Saarabstimmung‘ und das ‚Europa-Statut‘. Dabei soll es nicht nur explizit um den Einbezug von bzw. um die Arbeit mit literarischen Texten, sondern auch um Fragen der Relevanz ausgewählter Inhalte für bestimmte Regionen gehen.

Place, publisher, year, edition, pages
2016.
National Category
Languages and Literature General Literature Studies Educational Sciences
Research subject
German
Identifiers
URN: urn:nbn:se:uu:diva-280324OAI: oai:DiVA.org:uu-280324DiVA: diva2:910600
Conference
Landeskunde im Globalisierungskontext - Zwischen Theorie und Praxis, Sektion 2: "Literatur und kulturelles Lernen - Literatura y aprendizaje cultural"; Universidad Nacional Autónoma de México, México, D.F., 2016-03-07
Available from: 2016-03-09 Created: 2016-03-09 Last updated: 2016-03-15

Open Access in DiVA

No full text

Authority records BETA

Grub, Frank Thomas

Search in DiVA

By author/editor
Grub, Frank Thomas
By organisation
Department of Modern Languages
Languages and LiteratureGeneral Literature StudiesEducational Sciences

Search outside of DiVA

GoogleGoogle Scholar

urn-nbn

Altmetric score

urn-nbn
Total: 805 hits
CiteExportLink to record
Permanent link

Direct link
Cite
Citation style
  • apa
  • ieee
  • modern-language-association
  • vancouver
  • Other style
More styles
Language
  • de-DE
  • en-GB
  • en-US
  • fi-FI
  • nn-NO
  • nn-NB
  • sv-SE
  • Other locale
More languages
Output format
  • html
  • text
  • asciidoc
  • rtf